Supermarkt als beliebteste Einkaufsquelle für Wurst, Offene Theke schlägt Verpackung!

Wurst in Österreich

 

„Knapp zwei Drittel der Österreicherinnen und Österreicher kaufen Wurst am liebsten offen an der Theke im Super-markt, verpackte Wurst aus der Großfläche landet dahinter auf Platz 2. Diskonter als Anbieter rangieren hingegen auf identem Level wie die heimischen Fleischhauer.“

(Prof. Dr. Werner Beutelmeyer)

 

Mit diesem Hintergrund warf market wieder einen Blick auf die heimischen Jausentische und nahm die aktuelle Situation in einer Branchenstudie unter die Lupe. 

 

Im Rahmen von 500 Online-Interviews wurden dabei 30 Anbieter von Wurst bzw. Wurstwaren anhand definierter Kennwerte geprüft und die Branche grundlegend analysiert. Zusätzlich wurden auch Slogans einzelner Marken bewertet.

 

 

 

Die Ergebnisse der aktuellen Umfrage liegen nun vor und können jederzeit bei uns bestellt werden!

 

 

Der Ergebnisband mit Grafiken, Tabellen und Kommentarbericht steht Ihnen ab sofort zum Preis von € 2.490,-- (exkl. 20% MwSt.) zur Verfügung. Bei Bestellung wird Ihnen dieser sowohl in elektronischer als auch in postalischer Form (in zweifacher Ausfertigung) innerhalb einer Woche übermittelt

 

 

 

 


Studie bestellen
Stichprobe

n=500 Befragte, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 15 Jahren (Basis: Internetnutzer)

Methodik

Online-Interviews im market-Panel

Erhebungszeitraum

Dezember 2017

Preis

€ 2.490,- (exkl. 20% MwSt.)

Bei Interesse an unserer Studie oder bei diversen Fragen stehen wir gerne und jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Ansprechperson

Mag. Stefan Anzinger
Senior-Researcher