Kindermedienstudie zeigt: YouTube steht hoch im Kurs bei Kindern zwischen 6 und 10 Jahren

Der Medienkonsum der 6 bis 10-Jährigen wird variantenreicher: Wie auch in den vergangenen Jahren wird täglich etwa 1 ½ Stunden mit bewegten Bildern verbracht, nur etwa die Hälfte der Zeit entfällt dabei auf das klassische Fernsehen, immerhin fast eine halbe Stunde pro Tag widmen die 6 bis 10-Jährigen Kurzfilmen im Internet!

 

 

 

Das Internet verbreitet sich auch in der Zielgruppe der 6 bis 10-Jährigen – mittlerweile haben etwa drei Viertel in dieser Altersgruppe bereits Zugang zum Internet; zum Vergleich: 2007 lag der Anteil noch unter der 50 Prozent-Marke. Die Hälfte der Kinder mit Internetzugang kann mittels Wlan oder Smartphone auch im eigenen Zimmer ins Internet – und nutzt dies auch gerne: Spiele im Internet, Informationssuche (auch für die Schule) und vor allem Kurzfilme auf YouTube und Co sind dabei weit verbreitet – und haben in den vergangenen Jahren deutlich zugelegt.

 

 

 

Das Vertrauen der Eltern in das Internetnutzungsverhalten bei Kinder nimmt zu – was bleibt sind die Regeln, die da in den Haushalten aufgestellt werden: Online-Shopping, das Preisgeben persönlicher Daten und das Herunterladen von Software sind tabu und auch zeitlich werden Schranken vorgegeben.

 

Trotz der großen Beliebtheit von YouTube, WhatsApp und Co steht auch das klassische Buch hoch im Kurs bei Kindern und Eltern – im Zeitverlauf zeigt sich sogar ein Anstieg der Lesefreude der 6- bis 10-Jährigen!

 

 

 

Und: Kommt man auf die drei Lieblingsfreizeitinteressen der Kinder zu sprechen, so wird deutlich, dass neben der digitalen, vor allem die analoge Welt im Zentrum des Interesses der Kinder steht: Draußen spielen und mit Freunden treffen sind – wie auch schon in der Vergangenheit – die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Kinder!

 

 


Dokumentation der Umfrage ZR2549:

In der aktuellen Kinder-Medien-Studie 2018 im Auftrag der Education Group GmbH wurden Kinder (n=500), Eltern (n=304) und auch Pädagogen (n=200) in Oberösterreich zum Freizeitverhalten und zum Umgang junger Menschen mit Medien befragt.

 

Die gesamte Studie mit sämtlichen Grafiken finden Sie auf der Homepage der Education Group unter

www.edugroup.at/innovation/forschung/kinder-medien-studie/detail/6-ooe-kinder-medien-studie-2018.html




Bei Interesse an unserer Studie oder bei diversen Fragen stehen wir gerne und jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Ansprechperson

Prok. Dr. David Pfarrhofer
Institutsvorstand von market