Auf ein Bratl ins Hintergebirge

Bei einem informellen Treffen in den Brunnbach-Stadel im Reichraminger Hintergebirge lud kürzlich Market Institut-Chef Werner Beutelmeyer - selbst ein passionierter Jäger - zu einem von ihm hochgepriesenen Schweinsbratl mit Knödel und Krautsalat ein. "Was versprochen ist, wird auch gehalten", sagte Markus Achleitner. Oberösterreichs Wirtschaftslandesrat hatte beim Spatenstich von Gerhard Limbergers Großprojekt, der POD-Erlebniswelt in Eberstalzell im vergangenen Juni, Beutelmeyers Einladung ins Hintergebirge angenommen. Gerhard Limberger wiederum freute sich, dass er vom zügigen Fortschreiten seiner POD Öko Arena berichten konnte, wo noch im Oktober die Dachgleiche gefeiert wird. Beleuchtungsprofi Alfred Huemer lobte im Namen der Gäste Lagerhaus-Holzexperten und Weinkenner Benno Wiesner und seine Frau Gertrude für die kulinarischen Spezialitäten in höchsten Tönen. 

 

Vorm Brunnbach-Stadl v.l.: Ing. Klaus Haider (Gebr. Haider Bauunternehmung), Meinungsforscherin Mag. Vasiliki Karagiannidis, Meinungsforscher Prof. Dr. Werner Beutelmeyer, Gerhard Limberger (POD Öko Arena), Landesrat Markus Achleitner und Beleuchtungs-Profi Alfred Huemer aus Ried im Traunkreis.

 

 





Bei Interesse an unserer Studie oder bei diversen Fragen stehen wir gerne und jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Ansprechperson

Prof. Dr. Werner Beutelmeyer
Institutsvorstand und Geschäftsführer