Aktueller Video-Kommentar zur Corona-Krise 14.05.2020

Auch diese Woche bleibt die gesundheitliche Bedrohungswahrnehmung durch das Coronavirus auf dem niedrigen Ausgangsniveau von Ende Februar. Die wirtschaftliche Bedrohung wird zwar geringer eingeschätzt als noch vor 2 Wochen, aber nach wie vor viel gravierender als die gesundheitliche Gefahr gesehen. Und diese Erkenntnis deckt sich auch mit den geplanten Konsum- und Investitionsvorhaben von Herrn und Frau Österreicher.

 

Klicken Sie bitte auf das Bild und sehen Sie sich einen aktuellen Video-Kommentar von Institutsvorstand Prof. Dr. Werner Beutelmeyer an.

 

 





Bei Interesse an unserer Studie oder bei diversen Fragen stehen wir gerne und jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Ansprechperson

Prof. Dr. Werner Beutelmeyer
Institutsvorstand und Geschäftsführer