market Plakatmonitoring

Plakate und City Lights sind aus der Kommunikation vieler Unternehmen nicht wegzudenken und spielen vor allem auch bei regionalen Werbeschwerpunkten eine wichtige Rolle.

 

Beim market Advertising Monitor handelt es sich um ein standardisiertes Instrument zur Bewertung verschiedenster Werbemittel mit Anpassungen zum Werbemittel (TV, Hörfunk, Plakat, Slogan, Logo, Anzeigen).

 

Der market Plakat Monitor kann Ihnen sowohl die Durchschlagskraft (Impact) als auch die inhaltliche Kraft Ihrer Werbemittel aufzeigen. Wie attraktiv und wirkungsvoll sind also Ihre Werbemittel im Vergleich zu aktuellen Mitbewerbern? Als besonderes Feature wird auch ein Element-Definer eingesetzt, der die am häufigsten markierten Felder (Likes und Dislikes) darstellt. Somit lassen sich jene Elemente herausfiltern, die positiv oder negativ in das Gesamtbild des Plakats einzahlen.

 

Die Ergebnisse beruhen auf einer ungewohnt großen Basis von n=200 und werden online mittels neuester Technologien durchgeführt. Die Auswertung ist Umfangreich und umfasst unter anderem Inhalte wie:

 

Wie gut können sich die Zielpersonen nach einmaligem bzw. zweimaligem Kontakt an die Plakate erinnern? Gelingt es dem Plakat also, sich im Umfeld durchzusetzen? Aber nicht nur die Plakaterinnerung an sich wird überprüft, darüber hinaus ist die „Elementerinnerung“ ein wesentlicher Bestandteil: Werden viele Elemente erinnert oder können die Testpersonen spontan nur wenige Elemente erinnern? Diese Ergebnisse stellen wir (unter anderem) in einer 4-Felder-Matrix dar: Ist Ihr Plakat also ein Tiger (ein durchsetzungsstarkes, buntes Plakat), ein Elefant (zwar gute Erinnerungsleistung, aber nur wenig erinnerte Elemente – ein „grauer Riese“), ein Papagei (bunt, aber nur kleiner Impact) oder eine Maus (mit unterdurchschnittlichem Impact und nur wenig erinnerten Elementen)?

Der Element-Defnier gibt die Gefallensbeurteilung der einzelnen Plakatelemente wieder. Somit lassen sich genau jene Bereiche herausfiltern, die auf den Kunden wirken.


Die inhaltliche Beurteilung des Plakats

 

Selbstverständlich wird auch detailliert auf inhaltliche Dimensionen eingegangen – wie attraktiv ist Ihr Plakat? Wie einzigartig ist es? Wie gut passt es zum Unternehmen? Als wie einprägsam erlebt man es? Und wie liegt es in einem umfangreichen Kommunikationsprofil (sympathisch, leicht verständlich, glaubwürdig, originell, modern, vertrauenserweckend, etc.)?