Ernährungsstudie 2017 - Die aktuelle, groß angelegte Ernährungsstudie in Österreich!

Thema Ernährung(sbewusstsein) - ich esse daher bin ich!

 

Wie ernährungsbewusst ist Österreich? Laut „Ernährungsstudie 2015“: sehr ernährungsbewusst! Doch stimmen Ernährungsbewusstsein und tatsächliches Ernährungs- sowie Kaufverhalten von Lebensmitteln auch überein? Kurz: Ist man in Österreich nicht nur ernährungsbewusst, sondern isst man auch so? Im Bewusstsein der Hintergründe verschiedener Lebensmittel?

 

Dieser und anderen Fragen – wie z.B.:

Was wird in Österreich unter gesunder Ernährung verstanden? Werden Nahrungsmittel bewusst – und mit Respekt vor den verwendeten Ressourcen – konsumiert? Welche Qualitätsanforderungen werden an Brot, Fleisch, Obst, Gemüse, etc. gestellt? Welche Nahrungsmittel-Marken liegen im Trend?

wird market im Rahmen der groß angelegten „Ernährungsstudie 2017“ nachgehen. Durch einen Vergleich der aktuellen Ergebnisse mit den Ergebnissen der letzten Messung (aus dem Jahr 2015) wird sich zeigen, ob sich der Zugang zum Thema Ernährung in den vergangenen zwei Jahren verändert hat.

 

Falls auch Sie individuelle, exklusive Fragen rund um das Thema Ernährung haben, bzw. Sie Ihr Produkt abtesten lassen wollen, bietet Ihnen market die Möglichkeit an, sich kostengünstig an der „Ernährungsstudie 2017“ zu beteiligen! Preis pro exklusive Frage: zwischen EUR 600,-- und EUR 800,-- (exkl. 20% USt.) – je nach Komplexität der Fragestellungen.

Die Ergebnisse Ihrer Fragen stehen selbstverständlich nur Ihnen zur Verfügung. Gerne stellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot auf Basis Ihrer Überlegungen.

 

 

„Allgemeiner Teil“:

  • Wichtige Faktoren im Zusammenhang mit Ernährung
  • Was wird unter gesunder Ernährung verstanden
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten der ÖsterreicherInnen
  • Gütesiegel – Garant für höhere Lebensmittelsicherheit
  • Essverhalten und Essgewohnheiten der ÖsterreicherInnen
  • Gewichtsstatus der ÖsterreicherInnen
  • Einkaufsgewohnheiten der ÖsterreicherInnen

 

Spezialteil „Brot-und Gebäck“:

  • Auswahlkriterien für Brot und Gebäck
  • Aussagen zum Thema Brot und Gebäck
  • Genützte Einkaufsmöglichkeiten für Brot und Gebäck
  • Spontane und gestützte Bekanntheit von Österreichischen Traditionsbackbetrieben
  • Beurteilung der Dimensionen: Qualität, Werbepräsenz, Top-Marke, Innovation, Preis-Leistungsverhältnis, Markenbindung

 

Spezialteil „Fleisch- und Wurst“:

  • Auswahlkriterien für Fleisch und Wurst
  • Aussagen zum Thema Fleisch und Wurst
  • Wichtigkeit von Fleisch in der Kinderernährung
  • Genützte Einkaufsmöglichkeiten für Fleisch und Wurst
  • Spontane und gestützte Bekanntheit von traditionellen österreichischen Fleisch- und Wurstmarken
  • Beurteilung der Dimensionen: Qualität, Werbepräsenz, Top-Marke, Innovation, Preis-Leistungsverhältnis, Markenbindung

 

Spezialteil – „Käse“:

  • Auswahlkriterien für Käse
  • Aussagen zum Thema Käse
  • Genützte Einkaufsmöglichkeiten für Käse
  • Spontane und gestützte  Bekanntheit von Käsemarken
  • Beurteilung der Dimensionen: Qualität, gesunde Marke, Werbepräsenz, Top-Marke, Innovation, Preis-Leistungsverhältnis, Markenbindung

Studie bestellen
Stichprobe

1000 Personen (repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren, disproportionale Stichprobe) max. statistische Schwankungsbreite: +/- 3,16

Methodik

Online Interviews - CAWI (=computer assisted web interview)

Erhebungszeitraum

Oktober 2017

Preis

Pro exklusive Frage: Eur 600,-- bis Eur 800,- (excl. 20% Ust.) Allgemeiner Teil: EUR 2.000,-- (excl. 20% Ust.) Spezialteile: je EUR 2.300,-- (excl. 20% Ust.)

Bei Interesse an unserer Studie oder bei diversen Fragen stehen wir gerne und jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Ansprechperson

Mag. Julia Gibus
Senior-Researcher