EIN EINZIGARTIGES MARKENBILD - Welche Produktmarken können überzeugen?

Ein einzigartiges Markenbild, das ohne jede Erläuterung einen Schlüsselreiz im Menschen, einen Gefühlseindruck beim Betrachten eines Produktes auslöst, eröffnet die Chance, langfristig ein Markenbild / eine ganze Markenwelt aufzubauen. Im Auftrag des Marken- und Handelsjournal REGAL lotet market diesen emotionalen Zugang zu verschiedenen Marken- und Warengruppen aus.

 

Wie scharf und exakt ist das Bild einer Marke? Je klarer und konkreter das Bild, umso mehr Emotionen können geweckt und umso klarer ist das Imagebild, das hinterlassen wird. Ein emotional gestaltetes Bild kann durch viele Wiederholungen eine Marke derart aufladen, dass ein Konsument seine Gefühlseindrücke beim Betrachten dieses Motivs irgendwann automatisch an die Marke koppelt. Professor Werner Kroeber-Riel (1935 - 1995) hat diese "Emotionaler Konditionierung“ in der Wirkkraft von Werbung unter anderem erforscht. Regal wollte mit einer einfachen Fragestellung einen ersten Eindruck über Klarheit einzelner Markenprofile erhalten.

 

Die Frage „Über einzelne Marken weiß man oft unterschiedlich viel, hat man mehr oder weniger klare Bilder im Kopf gespeichert, sie wecken Emotionen (gute oder schlechte Gefühle) und hinterlassen einen unterschiedlichen Imageeindruck. Wie klar und konkret ist Ihr Bild über die Ihnen bekannten Marken (1 = sehr klar, 5=überhaupt nicht klar)“ wurden an Kenner der jeweiligen Marken gestellt.

 

Summiert man die Erhebung der Einzelmarken in den einzelnen Produktbereichen, so zeigen sich die Top drei Produktbereiche mit einem sehr ausgeprägten Markenprofil: das sind die Bereiche Schreibwaren & Klebstoffe (71%), Fruchtsäfte (71%) und Gewürze (67%), die starke Marken mit einem sehr klaren Markenprofil enthalten. Bei Marken aus den Produktbereiche Kaffee Caps, Männerpflege und Gesichtspflege fällt dies hingegen schwerer.

 

 

Beim Ranking quer über alle erhobenen Marken der einzelnen Produktbereiche schafft IGLO den höchsten Wert unter seinen Kennern, 90% sprechen von einem sehr klaren bzw. klaren Markenbild (Summe aus Note 1 und 2). Mit nur wenig Abstand folgen Tixo, Kotanyi und Uhuh, die sogar zum Teil auf der Note 1 noch ein etwas klareres Markenprofil präsentieren. Pago, Haribo, Schärdinger und Happy Day folgen auf den nächsten Plätzen.

 

 

 

 

 

Welche Marken und Produktbereiche erhoben wurden, lesen Sie hier:

 

FRUCHTSAFT

FRUCHTGUMMI

TIEFKÜHL SÜSS

KUCHEN & FEINBACK-WAREN

KAFFEE CAPS

MOPRO DESSERT

FISCH

ÖLE

PUTZHILFEN

MILCHMISCHGETRÄNKE

EISCAFE

WURST

MUNDHYGIENE

DUSCHBAD

GEWÜRZE

KÄSE

GESICHTSPFLEGE (INKL. REINIGUNG)

MÄNNERPFLEGE (DUSCHE/DEO/LOTION)

SCHREIBWAHREN & KLEBSTOFFE

PUTZMITTEL

 

Haben Sie Interesse, möchten Sie mehr über Ihre Marke und das jeweilige Konkurrenzumfeld erfahren? Zu einem Preis von € 400,-- stellen wir Ihnen gerne die Gesamtergebnisse (Ihre Marke und Mitbewerb im Detail als auch ein Überblick über alle erhobenen Marken) zur Verfügung.

 

 


Dokumentation der Umfrage B1463:

n=517 Online Interviews, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 15 Jahren

Erhebungszeitraum: 22. bis 23. November 2016; maximale statistische Schwankungsbreite n=517 +/- 4,4 Prozent


Studie bestellen
Stichprobe

n=517, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 15 Jahren

Methodik

Online-Interviews

Erhebungszeitraum

22. bis 23. November 2016

Preis

€ 400,--

Bei Interesse an unserer Studie oder bei diversen Fragen stehen wir gerne und jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Ansprechperson

Prok. Birgit Starmayr
Institutsvorstand von market